Das St. Joseph Kinder- und Jugendhaus ist eine heilpädagogische Wohnstätte für Kinder und Jugendliche mit kognitiven und mehrfachen Behinderungen. Unser Haus verfügt über insgesamt 32 Plätze.

Im Haus befinden sich vier Wohngruppen mit jeweils acht Kindern und Jugendlichen. Die Wohngruppen verfügen über einen Wohn- und Essbereich, ein Pflegebad, einzelne kleine Bäder sowie einen Büroraum. Die Kinder und Jugendlichen sind in Einzel- bzw. Zweibettzimmern untergebracht.

Bewohner, die längere Zeit in einer Wohngruppe gelebt und ein hohes Maß an lebenspraktischen Fähigkeiten erworben haben, können in zwei separaten Zimmern, außerhalb der Gruppe, aber immer in der Nähe der vertrauten Bezugspersonen, weitere Schritte zur Verselbständigung individuell einüben.

In der 3. Etage ist ein Rhythmik- und Musikraum mit Wasserbett und Klangschale eingerichtet. Der Freizeitraum mit Bällebad wird gern für Ergotherapie und Einzelförderung genutzt.

Im Souterrain befindet sich ein Kreativraum sowie ein Mehrzweckraum für Disco, Gruppen-feiern, Tischtennis, Filmvorführungen usw. Die großräumig angelegte Turnhalle bietet für Sport und Psychomotorik mannigfaltige Möglichkeiten. Der Spielplatz steht im Außenbereich für vielfältige Beschäftigungs- und Freizeitaktivitäten zur Verfügung und ermöglicht vielgestaltige Erfahrungen.

Als Anlaufziel für Spaziergänge wird gern der Garten mit Spielgelände, Grill und Blockhütte im Rieth gewählt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Kapelle, in der regelmäßig Wortgottesdienste und Andachten angeboten werden.